Öffnungszeiten: täglich von 12 - 22 Uhr     |    Telefon: +49 (0) 172 461 999 0     |    E-Mail: info@la-passion-escort.com     | 

Die diskrete Affäre mit einer Escort-Lady vom Begleitservice La Passion Escort Berlin

Die Verabredung mit einer unbekannten attraktiven Frau ist besonders erregend. Zeit und Ort sind erst einmal die einzigen Komponenten, die Ihnen wirklich bekannt sind. Fiebern Sie einer schönen Frau in Abendgarderobe entgegen, die Ihnen gern die gemeinsamen Stunden versüßt. Die Vorahnung, dass sich unter dem Kleid ein attraktiver Körper in heißen Dessous verbirgt, regt die Fantasie zu Höhenflügen an. Es folgen erste Worte, zarte Berührungen, ein Lachen, welches das Eis bricht. Wohlgefallen kann auf unterschiedlichste Art und Weise empfunden und ausgelebt werden.

Wir als Berliner Escort-Agentur vermitteln Ihnen Kontakte zu Callgirls unterschiedlicher Altersklassen, die Ihren gemeinsamen Seitensprung garantiert verschwiegen behandeln und nicht an Ihre Frau oder Freundin herantreten werden. Sie wollen eine Affäre ohne Risiko? Schön, denn die Escort-Damen wollen das auch, vor allem wollen sie sich genauso wenig abhängig machen wie Sie. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie bei einer Buchung über den Escort-Service La Passion Escort Berlin eine Geliebte für die Erfüllung Ihrer erotischen Fantasien finden, welche genau dieselben Anforderungen an Diskretion und Verschwiegenheit an die Liaison stellt wie Sie. Nun ist es natürlich so, dass die Escort-Damen auch in Berlin eine Gegenleistung für ihre Gesellschaft und ihre erotischen Dienste verlangen. Auf den ersten Blick könnte man ein Treffen mit einer Escort-Dame als sehr leidenschaftslos und sachlich ansehen. In Wirklichkeit ist jedoch das Gegenteil der Fall.

In der Regel übergeben Sie nämlich das Honorar der Escort-Dame in einem offenen Briefumschlag direkt zu Beginn eines erotischen Treffens. Weil das Honorar vorab über die Escort-Agentur La Passion Escort Berlin vereinbart wurde, wird dieses Thema beim Treffen mit dem jeweiligen Callgirl nicht noch mal erwähnt. Sie können sich nach der Übergabe des Honorars dann vollkommen auf die angenehmen Aspekte des Erotiktreffens konzentrieren. Wenn Sie dann einmal erlebt haben, wie schnell das Thema Geld vom Tisch ist, werden Sie keine Bedenken mehr haben, das eine Escort-Buchung lusttötend sei, weil Sie einer Dame für ihre Gesellschaft Geld bezahlt haben.

Sollten Sie dieser Gedanke stören, sollten Sie Folgendes bedenken: Eine Dame lässt sich ihre Gesellschaft fast immer bezahlen. Nicht immer in Bargeld, aber andere Aufmerksamkeiten wie teure Geschenke, ein Restaurantbesuch oder auch einfach nur ihre Zeit. Dies gilt natürlich ebenfalls für Frauen, die Sie auf privatem Wege kennengelernt haben. Auch diese Frauen bekommen Sie nicht umsonst. Der Vorteil von einer Escort-Buchung in Berlin besteht in der Ehrlichkeit der Dienstleistung. Es ist sowohl Ihnen als auch den Escort-Damen klar, dass sich Ihre gemeinsame Zeit auf eine erotische Angelegenheit beschränkt, dass es keine gemeinsame Zukunft geben wird. Bei einer privat kennengelernten Frau können sich im Laufe der Zeit der erotischen Beziehung solche Vorstellungen entwickeln, mit möglicherweise fatalen Folgen für eine etwaige bestehende Partnerschaft. La Passion Escort Berlin ist diesbezüglich absolut ehrlich. Die Gesellschaft einer attraktiven Frau gegen ein Honorar genießen – nicht mehr, aber auch nicht weniger.

High-Class-Escort Berlin

Sie suchen eine anregende und kultivierte Begleiterin während eines beruflich bedingten Aufenthalts in Berlin, Hannover, Leipzig oder Hamburg? Sie möchten eine Einladung zu einem Wochenendtrip nach Mallorca oder Salzburg annehmen und sich dort mit einer attraktiven, niveauvollen und wortgewandten Dame an Ihrer Seite präsentieren? Oder wollen Sie bei einem Urlaub mit einer der Ladys einfach mal die Seele baumeln lassen?

Wir von La Passion Escort Berlin, Ihrem High-Class-Escort-Service in Berlin, versuchen jeden Ihrer Wünsche entgegen zu nehmen und an die Damen weiterzuleiten, egal ob in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München, Leipzig oder einer anderen Stadt! Wir sind ein etabliertes Werbeportal für Luxusbegleitservice, der Ihnen neben einer Reihe erstklassiger Services auch verführerische Schönheiten mit Niveau und Intellekt vermittelt. Dabei steht unser High-Class-Escort-Service für ein Höchstmaß an Exklusivität und Diskretion und behandelt alle Kundenanfragen mit der gebotenen Anonymität. Die Vertraulichkeit, mit der wir Daten behandeln, ist aber nur einer der Gründe, weshalb wir stolz auf einen loyalen und rundum zufriedenen Kundenstamm blicken können. Deshalb haben uns die Escort-Ladys den Auftrag gegeben, sie zu vermitteln.
Genießen Sie die Gesellschaft bezaubernder Schönheiten, die Ihnen mit Niveau und Stil leidenschaftliche Begleiterin und Gesprächspartnerin zugleich sind. Es gibt viele Eventualitäten für ein gemeinsames Beisammensein, zum Beispiel vermitteln wir Ihnen High-Class-Begleitservice-Arrangements für folgende Vorhaben:

  • Abendessen
  • Konzerte
  • Empfänge
  • Tagesausflüge
  • (inter)nationale Reisen

Als Escort-Agentur im High-Class-Bereich haben wir den Anspruch, Ihnen ein unvergessliches Escort-Erlebnis zu bieten, eben das perfekte Escort-Date. Der Service von La Passion Escort Berlin wird individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse und Ansprüche unserer Kunden angepasst und wird ganz speziell auf die Wünsche an ein perfektes Escort-Date zugeschnitten. Unser Begleitservice aus Berlin wird Ihnen unvergessliche Momente bescheren. Wir präsentieren Ihnen sinnliche, charmante, diskrete, wandelbare, aber dennoch natürlich gebliebene Escort-Ladys. La Passion Escort Berlin bietet Ihnen mehr als nur den normalen Escort-Service. Erleben Sie mit den VIP-Escort-Damen ein Abenteuer de luxe. Es erwarten Sie anregende Gespräche, Sinnlichkeit und knisternde Erotik. Unseren Luxus-Escort aus Berlin verstehen wir, denn wir passen uns individuell an Ihre Vorstellungen und Wünsche an. Erleben Sie eine außergewöhnliche Lady als Begleitung zu gesellschaftlichen Anlässen, Geschäftsterminen oder als sinnliche Geliebte in ganz privater Atmosphäre. Genießen Sie einen High-Class-Escort-Service in Berlin, ganz Deutschland oder sogar weltweit, der keine Wünsche offenlässt. Die Damen im VIP-Escort, die von uns als Berliner Escort-Agentur vertreten werden, zeichnen sich durch erstklassige Umgangsformen und Stilsicherheit aus. Sie verkaufen nicht nur eine sexuelle Dienstleistung, sondern auch ein unkompliziertes Lebensgefühl und die Illusion, eine Geliebte auf Zeit zu sein. Ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein, Theaterbesuch oder gemeinsame Spaziergänge machen mit einer attraktiven und vor allem niveauvollen Begleitung viel mehr Spaß. Lassen Sie sich doch mal von einer leidenschaftlichen und außergewöhnlichen Gespielin verwöhnen.

Auf unserer Internetplattform finden Sie viele attraktive und aufgeschlossene Escort-Damen, die Ihnen mit Vergnügen eine schöne und unvergessliche Zeit bereiten. Schauen Sie sich in aller Ruhe die „Sedcards“ der Escort-Frauen auf unserer Homepage an. Wir sind sicher, dass Sie die passende Begleitung finden. Viele Männer träumen von einer heißen, aufregenden Liaison mit einer schönen Frau, einer heimlichen Affäre ohne Bindung und schlechtes Gewissen. Aber natürlich muss die Affäre vertraulich bleiben und es muss sichergestellt sein, dass die Geliebte sich nicht irgendwann entscheidet, mehr zu wollen und etwas tut, das die Beziehung des Mannes gefährden könnte. Sie suchen eine attraktive Frau, die zusammen mit Ihnen einen schönen Abend verbringt? Überhaupt kein Problem. Mit unserem High–lass Escort-Service kommen Sie Ihrem Wunsch nahe, vermitteln wir doch attraktive Frauen und gerne auch lesbische Duette. Egal für was Sie sich entscheiden, die Wünsche werden nach Möglichkeit erfüllt. La Passion Escort Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht, Männer, Frauen und Paare mit dem Angebot an Escort-Damen zufriedenzustellen. Die Escort-Damen kommen dahin, wo das Date stattfinden soll. Egal ob Sie sich bei Ihnen zu Hause, im Hotel oder sogar im Swingerklub treffen wollen. Niemand außer der Escort-Agentur muss sich um irgendetwas kümmern. Es reicht aus, die Wünsche zu äußern und schon wird alles von unserem Berliner Begleitservice organisiert, um Ihre Zufriedenheit zu sichern. Zudem wird sehr viel Wert auf absolute Diskretion gelegt. Grundsätzlich ist also alles möglich, Stunden zu zweit, zu dritt oder mehr, eben immer den Wünschen entsprechend. Sie suchen sich die Escort-Ladys auf unserer Homepage aus, die Sie gern buchen möchten, unsere Auswahl ist sehr groß und trifft sicherlich jeden Geschmack. Der Service von La Passion Escort Berlin ist breit gefächert. Angefangen mit einer anregenden Unterhaltung bis leidenschaftlicher Erotik.

La Passion Escort Berlin bietet einfach das, was von Ihnen als Gast gewünscht und erwartet wird. Einmal die Frau zu haben, von der schon so lange geträumt wird. Es ist also gar nicht so schwer, Träume Realität werden zu lassen. Unsere Escort-Agentur liegt im Herzen von Berlin, die Callgirls kommen aber auch sehr gerne ins Berliner Umland. La Passion Escort Berlin – der VIP-Service in Berlin. Die Callgirls vom Escort-Service in Berlin begleiten Sie aber natürlich auch gerne zu offiziellen Anlässen oder anderen Events.

Wir als Berliner High-Class-Escort-Agentur legen großen Wert darauf, dass die Dame sich dann auch immer den Umständen entsprechend kleidet. Sie wollen unsere Hauptstadt Berlin besuchen und möchten die Tage nicht alleine verbringen? Kein Problem, die Escort-Damen stehen Ihnen gern zur Verfügung. Das kann damit beginnen, dass Sie am Flughafen herzlich von Ihrer ausgewählten Escort-Lady in Empfang genommen werden. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche und Anregungen mit. Wenn Sie auch von einer solchen Affäre ohne Konsequenzen schwärmen, aber bislang nicht wussten, wo und wie Sie die geeignete Liebhaberin dafür finden, dann sind Sie bei einer Escort-Agentur wie La Passion Escort Berlin genau richtig. Wir von La Passion Escort Berlin sind selbstverständlich bei der Organisation und Planung Ihres Aufenthaltes sowie Auswahl Ihrer persönlichen Escort-Lady behilflich. Für Anfragen und Buchungen stehen wir als Berliner Begleitservice und High-Class-Escort-Service Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Begleitservice Berlin

Begleitservice in Berlin – die Hauptstadt der Bundesrepublik mit fast 4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt in Deutschland, hat sich in den letzten Jahren zu einem wahren Touristenmagneten entwickelt. Überall wird gebaut und es entstehen täglich neue Wohnungen, Bürogebäude und Hotels. Diese Entwicklung zieht viele Glücksjäger und Geschäftsleute in die Stadt und die Unterhaltungsbranche boomt wie selten zuvor.

Das Übernachtungsaufkommen von Gästen aus ganz Deutschland und dem Ausland lag im Jahr 2014 bei ca. 12 Millionen Besuchern. Unter den Berlinbesuchern befinden sich sehr viele Alleinreisende, die auf der Suche nach einer Begleitung sind und immer öfter die Dienste einer Berliner Escort-Agentur bzw. eines Begleitservice in Anspruch nehmen. Größtenteils gehen die zu vermittelnden Escort-Damen einem geregelten Beruf nach und üben die Escort-Tätigkeit in Berlin nebenberuflich aus. Das macht den großen Unterschied zu anderen professionellen Dienstleisterinnen aus dem Sexgewerbe aus.

Immer mehr Studentinnen haben den Berliner Escort-Service für sich entdeckt, um ihr Einkommen zu verbessern und interessante Bekanntschaften zu machen. Für die Herren ist es reizvoll, eine unterhaltsame und intelligente Dame an ihrer Seite zu haben, die außerdem sexuell sehr aufgeschlossen ist und einen Genuss ohne Reue verspricht. Die meisten Escort-Ladys in Berlin sprechen mehrere Sprachen, sind sehr gebildet und können sich perfekt auf jedem Parkett bewegen. Eine Stadtrundfahrt mit einer Escort-Dame aus Berlin ist ebenfalls ein tolles Erlebnis.
La Passion Escort Berlin präsentiert Ihnen die aufregendsten und schönsten Highlights, die Sie mit einer Escort-Dame von La Passion Escort Berlin, unserem Begleitservice, entdecken können. Lassen Sie sich dabei von der Vielfältigkeit unserer schönen Hauptstadt und ihrer Umgebung inspirieren.

Mit dem richtigen Escort-Service Berlin entdecken und genießen

Ein absolutes Muss in Berlin sind das Brandenburger Tor, Regierungsviertel und ganz in der Nähe der große Tiergarten. Er ist die älteste und mit 210 Hektar zweitgrößte und beeindruckendste Parkanlage Berlins und wurde im Verlauf von mehr als 500 Jahren gestaltet. Ursprünglich ein umfangreiches Waldareal vor den Toren der Stadt, genutzt von den preußischen Adeligen als Jagd- und Ausrittgebiet, wurde dieses nach und nach von der Stadtentwicklung umschlossen. Heute erstreckt sich der Park vom Brandenburger Tor bis zum Bahnhof Zoo und grenzt direkt an das Regierungsviertel. Einige große Straßen durchschneiden den Tiergarten, darunter die Straße des 17. Juni als Ost-West-Achse. Sie kreuzen sich am Großen Stern, in dessen Mitte seit 1939 die Siegessäule steht. Der große Tiergarten hat die Gestalt einer naturnahen Parklandschaft.
Neben dem Tiergarten gehört der Treptower Park im Südosten Berlins zu den bedeutendsten Grünanlagen der Stadt. Er wurde von 1876 bis 1882 angelegt. Die größte als Park bezeichnete Anlage Berlins ist der Tempelhofer Park, der auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof entstand.

An diesen schönen Orten in Berlin können Sie mit einer Escort-Lady von La Passion Escort Berlin auch erlebnisreiche Nächte in zwei schönen außergewöhnlichen Hotels verbringen. Zum einen in dem direkt am Pariser Platz gelegenen Hotel Adlon mit einem 2-Michelin-Sternerestaurant oder das Hotel Ritz Carlton am Potsdamer Platz. Beide Hotels verfügen über einen herausragenden Blick über das Zentrum von Berlin.

Natürlich darf bei einem Berlinbesuch der Bummel über die Friedrichstraße oder dem Kurfürstendamm (Ku’damm) nicht fehlen. Hier tobt das Leben. Unzählige Restaurants, Cafés und kulturelle Ereignisse bieten fast rund um die Uhr ein Highlight nach dem anderen.
Wenn Sie ein Musical- und Theater-Fan sind, dann ist Berlin absolut richtig für Sie! Denn Sie sind hier zweifelsohne in der Musicalhauptstadt Deutschlands. La Passion Escort Berlin vermittelt gern sachkundige Escort-Damen, die sich in Berlin gut auskennen und alleinreisenden Herren einen ganz individuellen Berliner Escort-Service als Reisebegleitung bieten. Für die meisten Touristen sind auch die Theater und Musicals ein Anlass für einen Besuch in Berlin.

Die meisten Escort-Damen kennen die Highlights der Stadt und zeigen ihren Gästen gern die angesagten Klubs, Cafés und Restaurants. Ein perfektes Styling und die passende Garderobe für alle Anlässe sind für Damen, die von unserer Berliner Escort-Agentur vermittelt werden, selbstverständlich. Des Öfteren werden Escort-Damen auch als Reisebegleitung gebucht. Da die meisten Escort-Ladys studieren oder einem verantwortungsvollen Beruf nachgehen, ist ein längerer Vorlauf bei der Buchung unabdingbar. Spontane Reisen in ferne Länder sind oftmals nicht realisierbar. Das Team von La Passion Escort Berlin kennt jedoch die Verfügbarkeiten der Damen und berät die Kunden umfangreich. Wir als langjährige und erfolgreiche Berliner Escort-Agentur zeichnen uns durch die schnelle Beantwortung der Anfragen per E-Mail oder Telefon sowie durch eine freundliche und kompetente Beratung aus.

Escort-Ladys bei La Passion Escort Berlin

Was sind das für Frauen, die sich für Geld mit fremden Männern treffen und ihnen die geheimsten erotischen Wünsche erfüllen? Tauchen Sie ein in die aufregende Welt der Escort-Ladys Berlin und erfahren Sie, was diese Frauen daran finden, Erotik für Geld anzubieten. Das Vorurteil der finanziellen Zwangslage als Hauptgrund ist nämlich mehr als falsch. Die meisten Frauen, die im Escort-Bereich tätig sind, studieren und verfügen über einen durchaus hohen Bildungsgrad. Angesichts ihrer Gäste, die durchaus nicht selten aus internationalen Geschäftsleuten mit viel Welterfahrung bestehen, müssen die Escort-Ladys Berlin auch in der Lage sein, bei verschiedenen Anlässen sicher aufzutreten und nicht bloß eine aufregende Bettgefährtin zu sein, sondern auch anregende Gesprächspartnerin.

Wenn junge Mädchen gefragt werden, was sie einmal werden möchten, wenn sie älter sind, dann kommen Antworten wie Tierärztin, Krankenschwester oder Prinzessin. Im Laufe der Jahre werden die Berufswünsche dann etwas angepasst und gegebenenfalls realistischer. Mit fortschreitendem Alter wird aus Prinzessin dann vielleicht Kosmetikerin oder Friseurin und aus Tierärztin Tierpflegerin. Doch der Berufswunsch Escort-Lady taucht da nirgendwo auf. Aber warum ist das so? Wird es nur nicht nach außen kommuniziert, wenn dieser Berufswunsch existiert oder ist der Wunsch, als Escort-Dame zu arbeiten, einfach nur sehr selten? Welche Beweggründe hat also eine Frau als Escort-Dame zu arbeiten? Spekuliert wird über diese Gründe viel. Für viele Menschen ist es immer noch unvorstellbar, dass Frauen sich zu solch einer – ihrer Ansicht nach – schmutzigen Tätigkeit hinreißen lassen. Schulden, Drogenprobleme, falsches Umfeld, fehlende Bildung bzw. Ausbildung und und und – der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Die Tatsache, dass die Arbeit als Escort-Dame von einem Großteil der Bevölkerung immer noch als eine Verletzung der Wertvorstellungen empfunden wird, fragt man sich, was für Anreize dieser Beruf für Frauen mit sich bringt. Also was ist die Motivation, in einem von vielen Menschen verpönten Beruf zu arbeiten?

Natürlich spielt Geld eine sehr große Rolle. Die Motivation beim Einstieg in den Escort-Service beinhaltet sehr häufig das schnelle Verdienen von möglichst viel Geld. Hier muss allerdings realistisch differenziert werden, denn der Erfolg in dieser Sparte hängt von vielen Faktoren ab und ist nicht so leicht, wie im Allgemeinen erwartet wird. Bedacht werden muss dabei, in welcher Höhe das Honorar festgelegt wird, wie viele Treffen die Frau bereit ist zu vereinbaren und auch, ob sie sich für nur wenige Stunden andauernde Treffen zur Verfügung stellt und somit höhere Buchungschancen hat. Stammgäste gewinnen und sich dadurch einen dauerhaft relativ stabilen Verdienst zu sichern, ist nur mit professionellem, seriösem und verlässlichem Auftreten möglich. Um eine möglichst hohe Buchungsquote zu erlangen, ist die Erfüllung des allgemeinen Schönheitsideals unumgänglich. Noch viele andere Faktoren wie die psychische und physische Gesundheit beeinflussen die Höhe der Verdienstmöglichkeiten.

Deutlich wird, dass man im High-Class-Escort-Service durchaus viel Geld in relativ kurzer Zeit verdienen kann, dafür aber weitaus mehr Voraussetzungen erfüllen muss, als es auf den ersten Blick scheint. Deshalb sollten Frauen, die sich für eine Arbeit im Bereich des High-Class-Begleitservice interessieren, berücksichtigen, dass es eben nicht nur der Sex ist, mit dem leichtes Geld verdient werden kann, sondern dass dafür nun mal auch bestimmte Charaktereigenschaften vorhanden und durchaus noch andere Bemühungen erbracht werden müssen.

Verlockend an der Arbeit im High-Class-Escort-Servicebereich sind nicht nur das Geld und der Sex, sondern auch der abwechslungsreiche und aufregende Alltag. So lernt man viele unbekannte Männer verschiedenen Alters, verschiedener Schichten sowie unterschiedlicher Herkunft kennen. Auf jeden Gast stellt sich die Dame individuell ein, lernt seinen Charakter und seine Vorlieben kennen und reagiert darauf. Jedes Escort-Treffen ist einzigartig, genauso wie die Orte, an denen es stattfindet. Als Escort-Dame im High-Class-Escort-Service kann man, wenn man erfolgreich in seinem Beruf ist, viel reisen und die Welt kennenlernen. Nicht zu vergleichen mit einem Leben als Sekretärin zum Beispiel. Jeden Tag die gleiche Stadt, gleichen Menschen und Aufgaben. Der Wunsch, Abenteuer zu erleben, das Leben voll auszukosten und zu genießen, ist ein großer Anreiz für die Arbeit im Escort-Service. Der Gedanke, sein Arbeitspensum, die Arbeitszeiten und den Rest des Alltags frei und selbst bestimmen zu können, ist verlockend.

Für viele Frauen ist die Vorstellung erregend, dass Männer viel Geld bezahlen, um Zeit mit ihnen verbringen zu dürfen. Während der Escort-Dates sind die meisten Männer darauf bedacht, auf die Frau einzugehen und ihr zu imponieren. Sie zeigen sich von ihrer besten und charmantesten Seite. Der Gedanke, im Mittelpunkt zustehen und somit eine gewisse Macht über den Mann zu haben, reizt Damen, die Vorhaben, im Berliner Escort-Service zu arbeiten. Sie werden jeden Tag umworben und bekommen unzählige Komplimente. Und welche Frau träumt schließlich nicht davon? Es stimmt keineswegs, dass Escort-Ladys weniger gebildet sind und daher oft einer schlecht bezahlten Tätigkeit nachgehen müssen, der nicht zum Leben reicht. Das Gegenteil ist der Fall. Die Escort-Damen vom High-Class-Escort-Service sind kultiviert, gebildet, weltoffen und bieten ihre Escort-Dienste aus reiner Freude und Genuss an. Selbstverständlich ist auch das nicht zu verachtende Honorar, was dabei erzielt wird, keine Nebensächlichkeit. Es muss also mehr als das Geld sein, dass Escort-Damen antreibt, im Escort-Gewerbe tätig zu sein. Fragt man die Callgirls selbst, stellt man fest, dass es in erster Linie Neugierde und Lebensfreude sind. Alle Callgirls vom Escort-Service La Passion Escort Berlin finden es aufregend, neue Bekanntschaften zu schließen. Sie sind natürlich auch neugierig auf das Leben und die Lust. Sie finden, das Leben ist zu kurz, um sich nicht all seinen Leidenschaften hinzugeben. Das unterscheidet die von uns beworbenen Escort-Ladys von so mancher Prostituierten in einem Bordell, wo es durchaus Frauen gibt, die dieser Tätigkeit aus einer Zwangslage heraus nachgehen und dafür auch noch schlechter bezahlt werden als eine Escort-Dame im High-Class-Bereich. Die Gäste, die einen gehobenen Escort-Service in Anspruch nehmen, sind nebenbei bemerkt zudem wesentlich angenehmer als die durchschnittlichen Gäste eines mittelklassigen Bordells. So erhalten viele Escort-Damen oftmals Geschenke von ihren Kunden und werden in noble Restaurants zum Essen ausgeführt. Auch Urlaubs- und Reisebegleitungen sind beim High-Class-Escort-Service nicht selten.

Für manche Frauen ist die Tatsache, dass die Tätigkeit als Escort-Dame immer noch nicht von der Gesellschaft anerkannt wird, hinderlich in diesem Bereich zu arbeiten. Für andere ist genau diese Tatsache verlockend. Sie rebellieren gegen die von der Gesellschaft festgefahrenen Ansichten und gesetzten Grenzen und stellen sich mit Absicht gegen die gesellschaftlichen Wertvorstellungen. Verlockend ist dabei für die Frauen, nicht so zu sein wie all die anderen, sondern sich von der grauen Masse abzuheben. So sorgt es sicherlich für Aufruhr, wenn man gefragt wird, was man beruflich macht und die Antwort gibt, dass man als Escort-Dame arbeitet. Ablehnung ist heutzutage nicht mehr die einzige Reaktion, die einem auf so eine Aussage entgegentritt. Viele Menschen reagieren auch mit Bewunderung und Anerkennung für diese Frauen. Denn um in so einem Gewerbe zu arbeiten, bedarf es nicht nur einer Menge Selbstbewusstsein, sondern auch Mut und Selbstvertrauen. Manche Frauen mögen diese Art von Aufmerksamkeit, die man mit so einer Aussage zu seinem Beruf erzeugt. Das Interesse von Außenstehenden wird geweckt, weil der Beruf der Escort-Dame immer noch viel Unbekanntes birgt. So bietet dieser Job weitaus mehr Gesprächsstoff als die Arbeit im Büro. Unterhält man sich mit Menschen, die dem Thema offen und vorurteilsfrei gegenüberstehen, wird dort interessiert nachgefragt, wenn man dann doch schon mal jemanden mit diesem Beruf kennenlernt. Diese Aufmerksamkeit und Bewunderung sind für die Frauen sehr erstrebenswert und ein großes Kompliment. Deshalb ist es nun nicht mehr schwer nachzuvollziehen, warum viele Escort-Ladys neben dem Hauptberuf oder Studium dieser noch etwas unmoralischen Tätigkeit nachgehen. Sie lernen dadurch das Leben und die Welt auf eine Weise kennen, wie es ihnen sonst nicht möglich wäre. Das gesamte Ambiente ist für Escort-Ladys ein anderes, als sie viele Prostituierte in einem Bordell erleben.

So wie in jedem anderen Berufsfeld auch, gibt es im Escort-Service für jede einzelne Frau individuelle Punkte, die zum Ausführen dieser Tätigkeit motivieren. Für die einen Frauen ist die Aussicht auf hohe Verdienstmöglichkeiten bei relativ selbstbestimmter Zeiteinteilung der ausschlaggebende Punkt, sich für den Beruf der Escort-Dame zu entscheiden. Bei anderen Frauen ist die Hauptmotivation das freie Ausleben ihrer Sexualität und erotischen Fantasien. Doch neben diesen zwei Motivationen Geld und Sex gibt es auch noch andere Anreize, die den Beruf einer Escort-Dame so interessant machen. Frauen, die aus dem tristen Alltagstrott ausbrechen wollen und sich mehr von ihrem Leben erwarten, können als Escort-Dame täglich neue Männer kennenlernen, fremde Städte bereisen, andere Kulturen erforschen und ihre eigene Sexualität ständig neu erfinden. Kein Tag ist wie der andere, kein Escort-Gast wie der vom Tag davor. Jeder Tag hält unbekannte Abenteuer bereit. Die Escort-Ladys genießen es, genau dafür von manch anderen Frauen beneidet zu werden. Mit dem Beruf der Escort-Dame ist man noch immer etwas Besonderes in der Gesellschaft und hebt sich von der Masse ab.

Erotische Fantasien

La Passion Escort Berlin macht erotische Fantasien wahr

Sie haben geschäftlich in Berlin zu tun und suchen eine Begleitdame für den Besuch einer Messe im ICC, der Deutschen Oper, für einen Theaterbesuch im Schillertheater, eines Musicals im Admiralspalast, für ein Geschäftsessen oder auch romantisches Dinner zu zweit? Oder Sie möchten Ihren Urlaub in Begleitung einer sympathischen und attraktiven Escort-Dame vom Escort-Service La Passion Escort Berlin auf Sylt oder den Malediven verbringen?

In unserer High-Class-Escort-Agentur warten charmante, humorvolle und gebildete Escort-Ladys darauf, Sie zu Anlässen aller Art begleiten zu dürfen. Egal ob Sie im Berliner Tiergarten joggen, auf der Havel segeln, dem Müggelsee eine Bootsfahrt unternehmen oder an der Spree Kaffee trinken möchten – bei La Passion Escort Berlin finden Sie attraktive und niveauvolle Escort-Damen, die Ihnen mit Vergnügen Gesellschaft leisten und schöne Stunden oder einen unvergesslichen Abend bereiten.

Callgirls erfüllen Ihre Wünsche

Die Escort-Damen vom Begleitservice La Passion Escort Berlin sind uns alle persönlich bekannt, wir selektieren sehr sorgfältig und überlegt. Wir als eine der wenigen Begleitagenturen Berlins kennen die Vorlieben und Vorzüge der Berliner Callgirls und stehen Ihnen bei Empfehlungen gerne zur Seite. Die Callgirls bei La Passion Escort Berlin haben alle einen Hauptberuf oder studieren, darauf legen wir großen Wert. Die Begriffe Escort und Begleitservice vermitteln Exklusivität und nicht Professionalität im negativen Sinne, dass wissen wir zu vermeiden. Viele der Escort-Damen sind mehrsprachig und daher bestens geeignet, Sie auf Geschäftsreisen oder anderen beruflichen Events zu begleiten. Auch Ihre Urlaubsreise können Sie mit einer der von uns vermittelten Escort-Damen an Ihrer Seite durchaus interessant und spannungsgeladen gestalten.

Berliner Callgirls können elegant oder ungepflegt sein, wie die schüchterne Elfe oder das verruchte Luder wirken. Sie selbst haben es in der Hand, welche Art von Sexfantasien Sie erleben möchten. Besonders geeignet sind diskrete Escort-Dates mit Berliner Callgirls für erotische Rollenspiele. Vielen Frauen ist nämlich die Kunst der Verführung beim Sex längst abhandengekommen, sollten sie diese jemals beherrscht haben. Gerade das aber macht Berliner Erotik so aufregend und spannend, nämlich das Schlüpfen in verschiedene Rollen, das Erleben unterschiedlicher Darbietungen.

Stellen Sie sich beispielsweise vor, Sie schlüpfen in die Rolle eines attraktiven Arztes, der eine besorgte Patientin untersuchen muss. Nicht erst seit George Clooney in Emergency Room den Frauen den Kopf verdrehte, sind Ärzte verdammt sexy. Sie sagt: „Herr Doktor, ich habe da so ein Kratzen im Hals … Wenn Sie sich das mal ansehen könnten.“ Er: „Oh, das sieht aber gar nicht gut aus, ich werde Sie gründlich untersuchen müssen. Bitte machen Sie sich doch schon mal frei …“ Auch ohne vollausgestattetes Untersuchungszimmer wird dieses Rollenspiel mit Sicherheit eine Menge Spaß machen. Dann wirkt die Fantasie gleich viel realistischer. Statt besorgter Patientin macht sich auch die Krankenschwester immer wieder gut. Sie hat vor lauter Tollpatschigkeit eine wichtige Patientenakte verschlampt und muss sich dafür nun beim Chefarzt entschuldigen. Ein weiteres gern gemimtes Rollenspiel ist der strenge Hausherr und das Dienstmädchen: Ein wenig klischeehaft zugegeben. Aber Männer sind in der Regel nun mal einfach gestrickt und die Vorstellung, das hübsche Dienstmädchen durchs Haus zu scheuchen, erregt sie garantiert. Ein sexy Dienstmädchenkostüm bekommt man im Karnevalsladen, einen Staubwedel im Haushaltsgeschäft. Während er ganz machohaft auf dem Sessel sitzt und Zeitung liest, wedelt sie um ihn herum und bückt sich so demonstrativ, dass er gar nicht umhinkommt, einen Blick unter ihr kurzes Röckchen zu werfen. Natürlich ist sie ein furchtbar schlechtes Dienstmädchen und muss für ihre schlampige Arbeit bestraft werden. Der Hausherr möchte sie übers Knie legen, vielleicht findet sie aber auch andere Mittel und Wege, um ihn wieder zu besänftigen. Eine andere Variante dieses Rollenspiels wäre der strenge Lehrer und das unschuldige Schulmädchen.

Das sind nur einige kleine Beispiele, was bei einem erotischen Treffen über unsere Escort-Agentur Berlin möglich ist. Selbstverständlich können auch extremere Rollenspielfantasien umgesetzt werden von Escort-Damen, die das auch anbieten. Dominante Sexspiele etwa, wobei Sie frei entscheiden können, ob Sie der dominante oder devote Part sein wollen. Ihr Vorteil beim Escort in Berlin ist ganz klar die Diskretion. Niemand wird von Ihren geheimen Sexneigungen erfahren. Die Escort-Girls sind äußerst verschwiegen. Sie müssen sich also keinerlei Gedanken machen, dass irgendwer in Ihrem persönlichen oder privaten Umfeld etwas von Ihren außergewöhnlichen Sexfantasien erfahren könnte. Oft ist es auch die Furcht vor Indiskretion, die Männer daran hindert, spezielle Fantasien ihrer Ehefrau oder Freundin gegenüber auszusprechen. Ganz abgesehen davon, dass den meisten Ehefrauen das Ordinäre und Obszöne längst fehlt, das für das Ausleben besonderer Sexneigungen unbedingt erforderlich ist. Unser Escort-Service in Berlin bietet Ihnen Kontakt zu attraktiven Frauen, welche rein äußerlich die meisten Frauen an Schönheit um Längen überbieten, können jedoch extrem versaute, ordinäre Luder mit nahezu kaum Tabus sein.

Callgirls in Berlin

Der erotische Begleitservice von La Passion Escort Berlin bietet Ihnen diskrete Sextreffen mit genau der richtigen Frau für Ihre erotischen Fantasien. Haus- und Hotelbesuche in allen Berliner Bezirken, selbst ins Berliner Umland (Brandenburg) oder in ganz Deutschland sind die Escort-Damen von La Passion Escort Berlin unterwegs. Seien Sie bereit, endlich all Ihre Sexwünsche erfüllt zu bekommen. Auch wenn Sie masochistisch oder devot veranlagt sind, können Sie sich auf uns verlassen, denn dominante und / oder sadistische Frauen, welche für Sie gern die Domina oder Bizarrlady geben, können wir Ihnen ebenfalls vermitteln. Dann wird das Wohn- oder Hotelzimmer zum Dominastudio. Oder wie wäre es, wenn die strenge Lehrerin Sie nicht die Hausarbeit schreiben lassen möchte, weil sie Ihnen an die Wäsche geht? Schauen Sie sich unsere Bizarrladys / Dominas vom BDSM-Fetisch-Escort Berlin an. Wir haben bei jeder Escort-Dame genau angegeben, welche erotischen Spielarten möglich sind. So können Sie für Ihr erotisches Treffen immer die richtige Dame aussuchen. Unser Berliner Escort-Service macht es Ihnen leicht, ganz diskret Ihre sexuellen Fantasien mit vielseitigen Escort-Frauen Berlins auszuleben.

Diskretion bei La Passion Escort Berlin

Diskretion steht bei unserer Arbeit grundsätzlich im Vordergrund. La Passion Escort Berlin legt hierauf den allergrößten Wert und unsere langjährigen Gäste wissen dieses vertrauensvoll zu schätzen.

Bei uns gibt es keine Kundendatei, gespeicherte Telefonnummern, private Anschriften und dergleichen. Das führt bei unseren Stammgästen natürlich häufiger zu erneuten Nachfragen, wird aber klaglos und um den Vorteil wissend gerne in Kauf genommen. Diskretion ist im Escort-Bereich sehr wichtig, das fängt bei der Annahme der Buchung an. Die Daten des Kunden werden von einer seriösen Escort-Agentur nur so lange gespeichert, wie das für die Abwicklung des Termins notwendig ist. Bei kurzfristigen Buchungen ist das in der Regel unproblematisch, denn es wird noch am gleichen Tag oder einige Stunden vor dem eigentlichen Treffen gebucht. Spätestens nach Ende des Escort-Termins werden die Kundendaten gelöscht. Telefonnummern von Kunden ohne expliziten Wunsch zu speichern oder gar für das Versenden von Werbung zu nutzen, finden wir von La Passion Escort Berlin absolut unseriös.

Die Escort-Damen vom Begleitservice Berlin werden darüber hinaus in einem Gespräch über Diskretion aufgeklärt. Falls nicht anders vom Gast gewünscht, ist in Bezug auf Kleidung legeres, maßvolles Auftreten zu empfehlen. Sehr auffällige Kleidung und High Heels lenken nun mal schnell die Blicke auf sich und in vielen Hotels ist man zwar daran gewöhnt, doch soll das Treffen für den Gast so angenehm und entspannt wie möglich verlaufen. Des Weiteren benötigt man in einigen Hotels eine Aufzugskarte für den Lift, sodass der Gast die Escort-Dame in der Hotellobby in Empfang nehmen muss. Viele Gäste wünschen sich, dass dies sehr diskret ablaufen soll. Dem Gast schlägt man mehrere Auswahlmöglichkeiten der Kontaktaufnahme mit der Escort-Dame je nach Situation vor. Im Endeffekt begegnen sich hier zum ersten Mal zwei noch unbekannte Menschen, eventuell in der Öffentlichkeit, im Restaurant oder in einer Bar. Perfekt wäre es, wenn die Begegnung unkompliziert, freundlich und schlichtweg natürlich ist. Auch das hat mit Diskretion im Escort-Bereich zu tun. Gerade niveauvolle Damen, die mit einer seriösen Begleitagentur zusammenarbeiten, sind Persönlichkeiten und verstehen die Bedeutung von Diskretion. Gespräche mit den Gästen und deren Inhalte, vor allem persönlicher Natur, bleiben dann auch selbstverständlich persönlich. Ist der Gast berühmt oder im Geschäftsleben erfolgreich und bekannt, gilt das umso mehr.

Unterschiede zwischen Escort-Agenturen und Freudenhäusern

Sie werden sich vielleicht fragen, wenn Sie schon für Sex in Berlin mit einer Frau Geld bezahlen sollen, warum nicht einfach in ein Bordell gehen. Gewiss, das können Sie natürlich. Für die schnelle Nummer zwischendurch oder den kleinen Geldbeutel sind Bordelle wohl eine gute Entscheidung. Allerdings sollten Sie bei einem Bordellbesuch immer bedenken, dass täglich viele Männer dorthin gehen. Sie sind in einem Bordell also nur einer von vielen Gästen. Wenn Sie das Bordell wieder verlassen und dabei vielleicht dem nächsten Besucher begegnen, wird Ihnen vielleicht bewusst werden, dass dieselbe Dame nur kurze Zeit nach Ihrem Besuch einem anderen ihr ebenfalls völlig fremden Mann das gleiche Gefühl zu geben versuchen wird.

Im Berliner Escort-Bereich ist das völlig anders. Natürlich treffen sich die Escort-Damen auch mit anderen Männern, aber in der Regel nicht am selben Tag / Abend, oftmals haben die Berliner Callgirls nur wenige Termine in einem ganzen Monat. Entsprechend ist auch für die Berliner Callgirls ein Escort-Termin immer etwas Besonderes und keine Massenabfertigung. Des Weiteren ist es möglich, sich vorher bei einem persönlichen Gespräch während eines Essens etwas näher kennenzulernen. Man kann z. B. gemeinsam eine kulturelle Veranstaltung besuchen oder in eine Bar / einen Club gehen. La Passion Escort Berlin bietet Ihnen die Möglichkeit, für eine bestimmte vom Gast klar festgelegte Zeit der einzige Mann im Leben dieser Frau zu sein. Die gewählte Escort-Berlin-Dame wird sich während dieser gemeinsamen Zeit voll auf den Gast konzentrieren, ihn kennenlernen und ihm nicht nur im Bett und beim gemeinsamen Sex eine angenehme Gesellschaft sein. Wenn Sie eine bestimmte Escort-Berlin-Dame regelmäßig für gemeinsame Aktivitäten buchen, was häufig vorkommt, dann baut sich im Laufe der arrangierten Treffen tatsächlich eine persönliche Beziehung zu dem Callgirl auf. Die Escort-Dame muss dann nichts mehr vortäuschen, um dem Gast das Gefühl von einer gewissen Vertrautheit zu geben. Wenn Sie den Bordellbesuch mit dem gemeinsamen Abend mit einer Escort-Lady vergleichen, werden Sie sicherlich feststellen, dass die Escort-Lady Sie nach dem Ende des Treffens mit einem angenehmeren und zufriedeneren Gefühl zurücklässt.

Ein Escort-Service Berlin hat gegenüber einem Bordell beispielsweise den Vorteil, dass Sie die Umgebung des ersten und auch jedes weiteren Treffens selbst bestimmen. Sie können sich also für das Escort-Date in Berlin eine Umgebung aussuchen, in der Sie sich wohl und sicher fühlen. Auch muss es bei einem Escort-Treffen in Berlin nicht immer sofort zum Sex kommen. Männer, die eine Escort-Dame buchen, möchten nicht in einem Berliner Bordell gesehen werden. Sie finden es angenehmer, die Escort-Dame in einer Ihnen bekannten Umgebung zu begegnen oder aber möchten noch zusätzlich in eine Bar, zum Wellness oder Abendessen begleitet werden.

Gerade im Begleitservice Berlins ist es wichtig, dass die gebuchten Escort-Berlin-Damen mindestens einwandfrei Deutsch oder wenigstens gut Englisch sprechen und auch grundsätzlich kommunikativ sind. In Bordellen oder anderen Freudenhäusern, bei denen eine sehr kurze Buchung möglich ist, wird darauf weniger geachtet, da es von geringerer Bedeutung für die Kunden und Betreiber ist.

Gerade niveauvollen Escort-Berlin-Damen, denen die Flexibilität im Beruf und eine freie Zeiteinteilung wichtig sind, bietet dieses Arbeitsfeld viele Vorteile. Von einer guten Escort-Agentur Berlins wird auf der anderen Seite darauf geachtet, mit welchen Damen man zusammenarbeitet oder eben auch nicht. Für uns als eine der wenigen langjährigen Begleitagenturen in Berlin gilt: Klasse statt Masse!

Eine höhere Bildung oder gar gute Zeugnisse sind jedoch keine Voraussetzung für die Tätigkeit in einer Begleitagentur Berlin. Wir als renommierte Berliner Escort-Agentur legen viel Wert darauf, dass sich die Dame wohl in ihrer Rolle als Berliner Escort-Dame fühlt. Wir können gut einschätzen, ob diese Tätigkeit zu jemandem passt oder eben nicht. Ist dem nicht so, sollte man wie bei jeder anderen Arbeit auch, lieber nach einem Beruf suchen, der einem wirklich liegt – Beruf kommt schließlich von Berufung!

Einer der Gründe für die Tätigkeit im Berliner Escort-Bereich ist natürlich der gute Verdienst. Aber auch die freie Zeiteinteilung ist ein wichtiger Aspekt. Die Frauen sitzen nicht stundenlang in irgendwelchen Clubs, Bordellen etc. rum und warten auf die jeweiligen Gäste, sondern können ihren Tagesablauf individuell gestalten. Sollte eine Escort-Dame von der Berliner Escort-Agentur angerufen werden, da ein Termin für sie bevorsteht, hat die Escort-Dame noch genügend Zeit, um sich darauf vorzubereiten. Die Suche nach neuen Erfahrungen, aber auch der Sex mit fremden Männern sind auch Gründe für die Tätigkeit im Escort-Bereich.

Warum buchen Männer ein Escort?

Es gibt selbstverständlich verschiedene Motivationen, Anlässe oder Erwartungshaltungen, die an ein Escort-Date geknüpft sind. Man möchte seinem Chef zum Beispiel seine neue Freundin vorstellen, um ein besseres Image zu vermitteln. Diese Scheinfreundin sollte natürlich parkettsicher sein, über gewählte Umgangsformen verfügen und sich in gehobenen Kreisen zu bewegen wissen. Oder man möchte seinen nächsten Urlaubstrip nicht allein verbringen und eine lebensfrohe und attraktive Dame an seiner Seite haben, die Spaß an vielen unterschiedlichen Aktivitäten hat, den Gast bei der Hand nimmt und auch schon einmal die Gestaltung des Tagesprogramms übernimmt. Die Beweggründe, eine Escort-Dame zu buchen, sind äußerst vielfältig und unterschiedlich.

Um die ideale Partnerin auf Zeit für Sie auszuwählen, ist eine ausführliche persönliche Beratung grundlegend, wenn nicht sogar unverzichtbar. Woher sollen Sie sonst wissen, welche Dame die gewünschten Charaktereigenschaften und Fähigkeiten aufweist, welche gern führt oder sich gern führen lässt. Das alles sind sehr individuelle Dinge und von Frau zu Frau verschieden. Es gibt aber auch Grundkriterien, die bei jeder Escort-Dame vorhanden sein müssen. Allen voran: Verschwiegenheit, Natürlichkeit, Ehrlichkeit und empathische Fähigkeiten. Bei La Passion Escort Berlin wurden alle Frauen persönlich ausgewählt und befragt, um ein Mindestmaß, auf dem sich ein Escort-Service bewegen sollte, zu gewährleisten. Die Qualifikation muss in verschiedenen Gebieten gegeben sein. An der Klasse der Escort-Dame muss sich jede Begleitagentur Berlins messen lassen. Eine hohe ganzheitliche Qualität der Escort-Damen sicherzustellen, ist also das Primärziel eines jeden Escort-Service. Die Auslese der Frauen kommt also gleich zu Beginn eine große Bedeutung zu. Es ist wichtig, die Spreu vom Weizen zu trennen und damit sind nicht nur Äußerlichkeiten gemeint. Traummaße und ein Modelkörper sind sicherlich kein Hindernis, aber auch nicht zwingend erforderlich und schon gar nicht der ausdrückliche Wunsch jedes Escort-Kunden.

Es gibt Männer, die haben nur wenig Erfahrungen mit Frauen gesammelt, sind schüchtern oder zurückhaltender. Entsprechend möchten sie den Umgang mit Frauen verbessern. Ein gutes Einfühlungsvermögen seitens der Escort-Dame ist hier gefragt und in der Regel weisen die Gäste selbst schon darauf hin. Erfahrungswerte sagen, dass gerade diese Kunden im Nachhinein sehr von einem Escort-Date und der damit verbundenen Erfahrung profitiert haben. Die Unsicherheit wird dadurch genommen und ein gewisses Fundament geschaffen, auf dem der Mann weiter aufbauen kann.

Männer wollen eine Frau im Bett zufriedenstellen und dies auch spüren. Sie lieben es, die Sexpartnerin in Ekstase zu versetzen. Im Optimalfall wird das Liebesspiel als wahres Fest zelebriert. Vor allem will der Mann eine selbstbewusste Frau, die meist offensiv und aktiv ist. Sie sollte im Bett Initiative und Lust zeigen, denn dadurch beweist sie ihm, dass ihr der Sex wirklich gefällt. Viele Männer fühlen sich auch gern begehrenswert und erotisch. Des Weiteren fühlen sich Männer besonders zu selbstbewussten und unbeschwerten Frauen hingezogen, die jederzeit bereit sind, neue Sachen auszuprobieren, nicht nur im sexuellen Bereich. Frauen, die überraschen können, sind spannend! Einfallsreichtum und Innovation sind diesbezüglich sehr hilfreich. Kein Mann will ein Mauerblümchen mit Komplexen und Selbstzweifeln, die unsicher wirkt. Männer wollen ein richtiges Vollweib – oder wie man es auch nennen möchte. Natürlich möchten sich Männer auch erotische Fantasien erfüllen oder einen bestimmten Fetisch ausleben, besonders wenn zu Hause im Bett der Alltag und die Eintönigkeit eingekehrt sind.

Viele Männer glauben, dass Callgirls meisterhafte Schauspielerinnen sind. Einige verlangen sogar vorab, dass ihnen etwas vorgemacht wird, aber das ist die große Minderheit. Der normale Escort-Gast möchte etwas Echtes. Natürlich wollen sie auch, dass die ausgewählte Dame Spaß an der Erotik hat und auch auf ihre Kosten kommt. Niemand will vorgetäuschte Sympathie und schon gar kein lächerlich übertriebenes Sexgestöhne. Wenn man die Sache entspannt angeht, kommuniziert und sich aufeinander einlässt, dann werden beide Seiten ihren Spaß haben und den Abend genießen. Wenn also eine Escort-Dame sehr gut darin ist, dem Mann eine Illusion zu vermitteln, hilft das nicht im Geringsten, sondern ist eher hinderlich. Gute Callgirls üben ihren Escort-Job gerne aus. Jede Frau möchte begehrt werden und attraktiv wirken. Es erfüllt sie mit Stolz und verleiht ein Gefühl von Anerkennung. Durch charmante und vor allem ernst zu nehmende Komplimente oder durch einen intensiven Austausch von Zärtlichkeiten vermitteln Sie der Dame an Ihrer Seite, dass Sie sie begehrenswert finden. Und eines ist sicher: Sie wird es Ihnen danken!

Ein Escort-Date ist dagegen klar geregelt, es geht um Geld und eine dafür vereinbarte Gegenleistung. Allerdings sind die Escort-Ladys vom Begleitservice La Passion Escort Berlin keine herzlosen Biester, die zu einer Escort-Verabredung erscheinen und dann möglichst schnell ihr Programm durchziehen, um wieder nach Hause zu können. Wir als renommierte Berliner Escort-Agentur achten sehr darauf, dass jedes der Callgirls auch tatsächlich Freude und Spaß am Begleitservice und Escort hat. Alle Escort-Ladys von La Passion Escort Berlin finden es nämlich sehr aufregend, ständig neue Menschen kennenzulernen, Orte zu entdecken, auch neue Länder, wenn sie auf Reisen mitgenommen werden. Es ist also die Lust auf etwas Neues, auf Unbekanntes, das alle Berlin-Escort-Girls antreibt. Darüber hinaus ist es bei den allermeisten Callgirls bei La Passion Escort Berlin auch der Spaß am Umgang mit der Sexualität. Die Escort-Damen aus unserer Berliner Escort-Vermittlungsagentur sind sexuell sehr selbstbewusst und aktiv. Sie leben ihre Sexualität gern in vollen Zügen aus. Und dafür reicht oftmals ein einzelner Mann meistens nicht aus. Weshalb sich die Tätigkeit im Escort-Bereich als optimale Lösung für sie anbietet und natürlich für Sie, denn Sie bekommen eine wundervolle Lustbegleiterin, die Sie garantiert nie außerhalb der vereinbarten Escort-Dates belästigen wird.

Eine Buchung mit einer Escort-Dame von La Passion Escort Berlin kann von einer Stunde und dem schnellen Sex bis zu einer Urlaubsbegleitung reichen. Männer, die sehr oft auf Reisen sind und dadurch keine längeren Beziehungen aufrechterhalten können, buchen zwischendurch auch gerne bei unserer High-Class-Escort-Agentur aus Berlin. Es ist unkompliziert, man kann sich darauf verlassen, dass die Escort-Dame zuverlässig erscheint und nach der Begegnung wieder geht, ohne dass irgendwelche Verpflichtungen entstehen. Ein guter Freund feiert Geburtstag in einem Club und wird dort von einer Dame angesprochen, alles nimmt seinen geplanten Lauf und der Geburtstag wird zu einem Erlebnis. Escort-Damen sollen verführen, daher sind Buchungen von Freunden zu bestimmten Anlässen nicht selten und stellen ein ganz besonderes Geschenk dar.

Oder aber einige Paare wollen ihr Sexualleben in der Beziehung auffrischen und entscheiden sich für eine Escort-Berlin-Dame, vor allem wenn sie in diesem Bereich unerfahren sind. Oftmals sucht der weibliche Part die entsprechende Escort-Dame aus, während der Mann sein Einverständnis gibt.

©LA PASSION ESCORT 2022